Welt-Diabetestag

Logo Welt-Diabetes-Tag

Welt-Diabetestag

Der Weltdiabetestag wird seit 1991 als ein Tag der Internationalen Diabetes-Föderation (International Diabetes Federation, IDF) und der Weltgesundheitsorganisation (World Health Organization, WHO) durchgeführt. Man hat den 14. November ausgewählt, da an diesem Tag Frederick G. Banting geboren wurde, der gemeinsam mit Charles Herbert Best 1921 das lebenswichtige Insulin entdeckte.

Der Weltdiabetestag steht jedes Jahr unter einem bestimmten Motto. Rund um dieses Motto finden an den verschiedensten Orten der Welt Aktionen und Veranstaltungen statt. Bis 2007 wählte man für jedes Jahr ein neues Motto. Für die Jahre 2007 und 2008 rückte man Kinder und Jugendliche, die von Diabetes mellitus betroffen sind, in den Fokus. Von 2009 bis einschließlich 2013 ging es hauptsächlich um Schulung, Aufklärung und Prävention. 2017 steht das Motto "Diabetes - beweg(t) dein Leben" im Vordergrund.

Seit 2007 ist der Weltdiabetestag ein offizieller Tag der Vereinten Nationen (United Nations, UN). Er wurde im Dezember 2006 in der Resolution 61/225 verabschiedet. Damit ist er, neben dem Welt-AIDS-Tag, der im Jahre 1988 ausgerufen wurde, der zweite Tag, der einer Krankheit gewidmet ist.

 

Bild: Logo Weltdiabetestag 

 


Termine, Querverweise und Links

drucken MySpace Facebook Twitter Email Bookmark